Foci-talentumok

undefined Maximiliano Nicolas Moralez
Utónév Moralez
Keresztnév Maximiliano Nicolas
Pseudonym Maxi Moralez
Születésnap 27.02.1987
Születési év 1987
Magasság 162
Álampolgar Argentína
Positió Középpályás,Left attacking midfielder
Club Club Leon FC
A-Válogatot nem
Hónlap -
szór keresték meg a játékost 24657

22.05.06: Maximiliano Moralez ist ein sehr dribbelstarker Mann, der überwiegend über die linke offensive Seite spielt.

07.01.07: Maximiliano Moralez wurde in das Aufgebot der Sub-20 Argentina der im Januar stattfindenden Sub-20 Sudamericano berufen.

25.06.07: Maximiliano Moralez nimmt für Argentinien an der U20-Weltmeisterschaft 2007 in Kanada teil.

22.07.07: Maxi Moralez wird mit Argentinien U-20 Weltmeister 2007.

23.07.07: Maxi Moralez wird mit dem silbernen Ball als zweitbester Spieler und dem bronzenen Ball als drittbester Torschütze der U-20 WM ausgezeichnet.

08.08.07: Der FC Moskau hat den 20-jährigen Mittelfeldspieler Maxi Moralez für $7 Mio. vom Racing Club Avellaneda verpflichtet, der zuletzt bei der U-20 Weltmeisterschaft mit hervorragenden Leistungen für Argentinien auf sich aufmerksam machte. Der dribbelstarke nur 1,60 Meter kleine Techniker unterschrieb beim FC Moskau einen Drei-Jahres-Vertrag.

01/2008: Maxi Moralez ist von FK Moskau an Racing Club verliehen.

13.01.09: Vélez Sársfield hat den 21-jährigen U-20 Weltmeister von 2007, Maxi Moralez, für die Saison 2009 von FK Moskau ausgeliehen. 

05.07.09: Maxi Moralez gewinnt mit Vélez Sársfield die argentinische Clausura-Meisterschaft 2009.

13.06.11: Maxi Moralez gewinnt mit Vélez Sársfield die argentinische Apertura-Meisterschaft 2011.

2011: Maxi Moralez ist A-Nationalspieler für Argentinien.

10.03.14: Der argentinische Mittelfeldspieler Maxi Moralez (27) hat seinen Vertrag bei Atalanta Bergamo bis zum 30.06.2018 verlängert.



Foci-Video Maximiliano Nicolas Moralez:
Repórt Maximiliano Nicolas Moralez Repórt
Copyright © 2006 - 2017 Fussball-Talente.com. All Rights Reserved.
Tell your friends about the content on this site: Twittern Auf Facebook teilen